Aktuelles in der Praxis Dr. Mantell

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Corona-Impfung

Aufgrund der unterschiedlichen und leider oft sehr geringen Liefermengen können wir Impftermine immer nur wöchentlich planen. Wir halten uns weiterhin, je nach Impfstoffverfügbarkeit, an die Priorisierung nach Impfverordnung Corona-ImpfV_BAnz_AT_11.03.2021_V1.pdf (bundesgesundheitsministerium.de) 

Gerne können Sie sich in unsere Impfliste aufnehmen lassen. Melden Sie sich hierzu bitte möglichst per Mail unter Angabe Ihres Alters, Ihrer Telefonnummer und ob ein Vektorimpfstoff (AstraZeneka/Johnson&Johnson) für Sie in Frage kommt an. Wenn Ihnen keine Email zur Verfügung steht können Sie sich natürlich auch telefonisch melden.

Wenn Sie einen Impftermin z.B. vom Impfzentrum erhalten bitten wir um kurze Rückmledung, ebenfalls wenn möglich per Mail, um Sie wieder von unserer Impfliste zu streichen.

 


Einwilligungserklärung

für die Impfung mit Vektor-Impfstoff (AstraZeneca, Johnson&Johnson):

! Beide Links ausdrucken!

1. https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

2. https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile

für Impfung mit mRNA (Biontech, Moderna):

! Beide Links ausdrucken!

1. Aufklärungsmerkblatt | Schutzimpfung gegen COVID-19 – mit mRNA-Impfstoffen (rki.de)

2. Anamnese und Einwilligungserkärung | Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (rki.de)

 


Neues Teammitglied

Ich freuen mich ab 01.04.2021 Frau Claudia Steinert als ärztliche Kollegin bei mir im Team begrüßen zu dürfen.


Verabschiedung Dr. Zierer

Wir bedanken uns herzlich für die gute Zusammenarbeit und wünschen Dr. Zierer bei seinem letzten Weiterbildungsabschnitt und der darauf folgenden Facharztprüfung viel Erfolg und gutes Gelingen.

 


 Coronavirus

Bitte kommen Sie möglichst grundsätzlich mit Mundschutz in die Praxis.

Bei den Symptomen Husten, Fieber (>=38,5°C), allgemeine Schwäche kontaktieren Sie uns bitte telefonisch. Wir werden mit Ihnen abwägen, ob ein Test auf das neuartige Corona-Virus angebracht ist - immer tagesaktuell gemäß den Weisungen des RKI - und Sie dann entsprechend isoliert einbestellen.


Cannabis

Derzeit können keine Neupatienten zur Cannabis-Therapie aufgenommen werden.